Korkleder

  • Hochwertiges Korkleder ist mit der Langlebigkeit von tierischen Lederstoffen zu vergleichen: Es ist wasserabweisend, reißfest, elastisch und hat eine warme und weiche Haptik  - und ist vegan.
  • Guter Korkstoff bricht nicht, daher ist er für Taschen und allerlei andere Accessoires hervorragend geeignet. Sie fühlen sich ganz weich und samtig an, sind aber dennoch robust und formbeständig.
  • Wassertropfen und andere Flüssigkeiten perlen  - auch ohne eine Versiegelung  - ganz natürlich einfach ab.
  • Korkstoff ist atmungsaktiv und antistatisch, das heißt, Staub und Flusen werden nicht angezogen.

 

Ist Korkleder ein Naturprodukt?

  • Kork wird in einem natürlichen Verfahren aus der Rinde der Korkeiche geschält. Hauptproduzent ist Portugal.
  • Bei dem Schälverfahren nimmt der Baum keinen Schaden, sondern er lebt weiter und bildet eine neue Rinde. Ein Korkbaum kann nach ca. 20 Jahren das erste Mal geschält werden und bildet dann innerhalb von 9 Jahren eine neue dicke und starke Rinde.
  • Kork ist ein 100%-iges Naturprodukt, daher sind Farb- und Strukturunterschiede ein typisches Merkmal. Korkstoffe hingegen, wenn man es genau nimmt, sind keine reinen Naturprodukte:
  • Die Korkschicht ist zwar ein nachwachsender, natürlicher Rohstoff, aber sie wird auf ein Trägermaterial aufgebracht und dieses ist in der Regel eine Mischung aus Natur- und Synthetikfasern.

Kork - ein Luxusartikel!?

  • Korkstoff (auch Korktextil oder Korkleder genannt) ist somit recht aufwendig in der Gewinnung und Aufbereitung. Damit wird guter Korkstoff fast zu einem Luxusartikel: Ein kleiner Zuschnitt (50x70 cm) kostet ab 20 Euro aufwärts (gefärbte Korkstoffe sind teurer als Kork in Naturtönen.
  • Damit ist der von mir verwendete Korkstoff ca. viermal so teuer wie ein hochwertiger Baumwollstoff in gleicher Größe. Für meine Produkte verarbeite ich ausschließlich hochwertige, stabile Korktextilien, die ich lokal in meinem Stoffladen sowie im Internet bei Oak&Cork kaufe.
  • Ich habe mich bewusst, nach einigen kleinen Fehlversuchen, für dieses Qualitätsmaterial entschieden.

Ich verwende Korkstoffe der Firma Oak & Cork. Ein wunderbar robustes und doch weiches Material mit großartigen Eigenschaften. Über den Button gelangst du auf deren Webseite.